ARBEITSBÜHNEN. AUSBILDUNG. DGUV

GRUNDAUSBILDUNG NACH DGUV-GRUNDSATZ 308-008

Hubarbeitsbühnenführerschein. Bühnenschein. Hubarbeitsbühnen-Bedienerausbildung. Bedienerausweis

Voraussetzung für den sicheren und effizienten Einsatz von Arbeitsbühnen ist eine sorgfältige Ausbildung des Bedieners gemäß DGUV Grundsatz 308-008. Beauftragt werden dürfen nur Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, für diese Tätigkeit gesundheitlich geeignet und ausgebildet sind und ihre Befähigung nachgewiesen haben. Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und endet mit einer Abschlussprüfung. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat sowie einen Befähigungsnachweis.

 

Kurse Hubarbeitsbühnen

  • Fr. 19.01.2018
  • Fr. 16.03.2018
     
  • Fr. 20.04.2018
  • Fr. 29.06.2018
     

Schulungsdauer: 8:00 bis 14:00 Uhr


Hubarbeitsbühnen-Bedienausweis für Firmen

ACHTUNG! Seit dem 01. Mai 2015 können nur noch Firmen Ihre Mitarbeiter zum Bedienausweis für Hubarbeitsbühnen anmelden. 
 

Jetzt Anmelden


Schulungsort

Hald & Grunewald GmbH
Johannes-Kepler-Str. 14 + 18
71083 Herrenberg

» Hier geht's zur genauen Anfahrtsbeschreibung


Schulungsgebühr

Teilnehmer Preis: 180,- €*
                              
Pro Fahrausweis und Seminarunterlage: 20,00 €*

Auffanggurt und Helm werden gestellt.
Bitte Sicherheitsschuhe mitbringen.

Getränke und Verpflegung werden gestellt.


Schulungsabmeldungen bis spätestens 2 Kalenderwochen vor Schulungstermin erfolgen kostenlos. 
Für kurzfristig abgesagte Schulungstermine erheben wir eine Stornogebühr von 50,00 €. 
Im Krankheitsfall ist ein Attest erforderlich. 

*) Alle Preise verstehen sich pro Person zzgl. der gesetzlichen MwSt. Bei Betriebsschulungen vor Ort berechnen wir eine Anfahrtspauschale.

DIREKTER ANSPRECHPARTNER

Montag-Freitag

7.30 – 17.00 Uhr

Jürgen Schmidt

fahrschule@hald-grunewald.de

Tel +49 7032 2705-41

Hald & Grunewald GmbH

Johannes-Kepler-Str. 14 + 18

71083 Herrenberg