STAPLER. FAHREN. LERNEN.

FAHRERSCHULUNG FÜR FLURFÖRDERZEUGE

FAHRERSCHULUNG FÜR FLURFÖRDERFAHRZEUGE STUTTGART

Unser Schulungsprogramm umfasst die Ausbildung zu Stapler-, Hubarbeitsbühnen- und Teleskopstaplerfahrern, sowie die jährliche Sicherheitsunterweisung zur Auffrischung der Kenntnisse.

Gemäß Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 68 (BGV D27) müssen Fahrerinnen und Fahrer von entsprechend zertifizieren und authorisierten Ausbildern ausgebildet worden. Unsere Ausbilder verfügen über eine langjährige Erfahrung und bieten eine praxisorientierte Seminargestaltung. Um die Qualität unserer Schulungen sicherzustellen, besuchen unsere Ausbilder regelmäßig Weiterbildungen und sind mit den zuständigen Berufsgenossenschaften im Kontakt. Die Schulungen finden an unserem Standort in Herrenberg statt. Bei einer Personenanzahl von mehr als 8 Personen kommen wir auch gerne zu Ihnen vor Ort.

Die Fahrerschulungen erfolgen in einem dualen System, bestehend aus Theorie und Praxis. Voraussetzungen für die Teilnahme ist das Mindestalter von 18 Jahren, die körperliche Eignung und das Grundverständnis der deutschen Sprache. Sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil der Ausbildung wird eine Prüfung abgenommen.

FÜHRERSCHEIN FÜR

Jährliche Sicherheitsunterweisungen

Die Berufsgenossenschaft verpflichtet alle Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die bei der Arbeit auftretenden Gefahren und Möglichkeiten des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Wir führen die Unterweisung gemäß DGUV Vorschrift 1, § 4 , BetriebsSichV §§ 3 und 9 sowie Arbeitsschutzgestz §§ 12 und 15 durch.

Interaktive Unterweisung

Sicherheitsunterweisungen online durchführen. Die neue Art Wissen aufzufrischen: Einfach bequem von zu Hause oder unterwegs aus können Mitarbeiter/innen selbstständig die angewiesenen Sicherheitsunterweisungen durchführen.

» Mehr

SICHERHEITSUNTERWEISUNGEN

Jährliche Sicherheitsunterweisungen für Gabelstapler- und Hubarbeitsbühnenbediener zur Auffrischung und Wissensvermittlung gesetzlicher Vorschriften. Vorgeschrieben durch die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 und § 12 ArbSchG.

» Mehr

DIREKTER ANSPRECHPARTNER

Montag-Freitag

7.30 – 17.00 Uhr

Jürgen Schmidt

fahrschule@hald-grunewald.de

Tel +49 7032 2705-41

Hald & Grunewald GmbH

Johannes-Kepler-Str. 14 + 18

71083 Herrenberg